Networking – zu zweit geht alles besser

Networking

Einige Extrovertierte lieben es, Kontakte zu knüpfen. Alle anderen, sind wahrscheinlich nicht ganz so begeistert. Es ist nicht einmal eine Frage der Introvertiertheit. Die Aussicht auf eine Veranstaltung zu gehen, auf der Sie praktisch niemanden kennen, und ein Gespräch mit völlig Fremden anzufangen, ist schweißtreibend – auch bei Menschen, die von sich selbst sagen, dass Sie gut mit anderen Menschen umgehen können.

Wenn Sie aber Ihre Karriere voranbringen wollen, können Sie dem nicht entkommen – Sie müssen Kontakte knüpfen. Obwohl Fähigkeiten und Erfahrungen wichtig sind, sind neue Arbeitsplätze und Aufgaben ebenso oft eine Frage Ihrer Kontakte und wie gut sie wen kennen.

Was ist angesichts dessen eine einfache Möglichkeit, die Schwierigkeiten beim Knüpfen von Kontakten von Angesicht zu Angesicht zu erleichtern? Überlegen Sie, ob Sie einen Freund mit auf die Veranstaltungen nehmen, auf denen Sie Kontakte knüpfen möchten. Mit einem unterstützenden Partner, der Ihnen Sicherheit gibt, trauen Sie sich wahrscheinlich eher, ein Gespräch zu beginnen.

Es hilft auch immer, mit einem Plan zu der Veranstaltung zu gehen. Besprechen Sie mit Ihrem Freund alle Ziele für die Veranstaltung. Haben Sie beide „die Verkaufsargumente“ parat, die Ihre aktuelle Position und Ihre Ziele für die Zukunft ausreichend zum Ausdruck bringen? Sind Sie auf der Suche nach potenziellen Mentoren, interessanten Kontakten oder etwas anderem? Die gemeinsamen Ziele zu kennen, kann bei der Koordination Ihrer Bemühungen helfen.

Viele Leute empfinden das Knüpfen von Kontakten als eher unangenehm. Ein Freund kann das ein wenig erträglicher machen.

Weitere Artikel

Tipps zum Einholung einer Empfehlung

Die Nutzung sozialer Medien, um den Job zu bekommen, den Sie möchten

Tipps zum Einholen einer Empfehlung

 

 

No comments yet.

Leave a Reply

WP-SpamFree by Pole Position Marketing