About Leslie Stevens-Huffman

Leslie Stevens-Huffman ist Autorin mit Schwerpunkt Business & Karriere und lebt in Südkalifornien. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Personalvermittlungsbranche und schreibt Blog-Posts und Vorlagen für Lebensläufe. Zudem gibt sie den IT-Experten in der englischen Dice-Community seit 2006 praktische Karrieretipps. Ihren Bachelor-Abschluss in Englisch und Journalismus machte sie an der University of Southern California.

Author Archive | Leslie Stevens-Huffman

Was tun, wenn Ihr Chef gehen muss?

Liegt eine Veränderung in der Luft? Ihre Vorgesetzte wirkt in letzter Zeit total gestresst und mittlerweile geht das Gerücht um, dass ihr gekündigt wird? Sicherlich fragen Sie sich jetzt, ob ihr überstürzter Abgang sich gut oder schlecht auf Ihre eigene Karriere auswirkt.

Vorweg: Es gibt keinen Grund zur Panik. Aber Sie sollten etwas unternehmen, um Ihren Job und Ihren guten Ruf zu behalten. Schließlich wollen Sie ja nicht, dass Ihre Erfolgsbilanz, Ihr Einsatz und Ihre Vertrauensposition in Vergessenheit geraten, nur weil Ihre Chefin geht. Schneidet sie beim oberen Management schlecht ab, könnte das womöglich auf Sie abfärben.

Es macht einen großen Unterschied, wie Sie in unsicheren und aufwühlenden Zeiten Ihre Trümpfe ausspielen. Aber lesen Sie selbst, was Sie in einer solchen Situation am besten tun sollten. 

Read more →

Comments { 0 }

Karriere mit 40+: So bleiben Sie als ITler am Ball

ältere Programmierer

Es ist ein hartes Los, in IT-Berufen weiterhin die Karriereleiter emporzuklettern, wenn man die Vierzig überschritten hat. Doch so mancher ITler schadet sich selbst, indem er Charakterzüge auslebt, die Klischees bedienen und Personalleiter abschrecken.

Andererseits legen diejenigen, die während ihrer langjährigen Karriere auf nachhaltige Erfolge zurückblicken können, Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale an den Tag, die Kollegen und Arbeitgeber gleichermaßen schätzen. Dann wollen wir doch mal sehen, was erfolgreiche und weniger erfolgreiche ITler auszeichnet.

Read more →

Comments { 0 }

Traumjob oder Albtraum: So beurteilen Sie Stellenangebote richtig

Jobangebote beurteilen

Wie schaffen es Personalvermittler, verschiedene Kandidaten so effizient in neue Stellen einzusetzen? Sie sind wahre Experten, wenn es darum geht, Arbeitsaufträge einzuordnen.

Diese Profi-Vermittler suchen nach Hinweisen in der Jobbeschreibung, um zu sehen, ob der Manager realistische Erwartungen hat. Sie untersuchen den Text außerdem auf Anzeichen von Dringlichkeit, was ihnen helfen kann, ihre Chancen auf die Besetzung der Stelle zu beurteilen. Überdies fokussieren sie sich auf die vielversprechendsten Positionen – dadurch können sich die Personaler auf die Arbeitsplätze konzentrieren, die ihnen (und ihren Tech-Profis) jede Menge Geld einbringen.

Auch wenn Sie zu den Tech-Profis gehören, die lieber selbst nach Jobs suchen, können Sie sich ein paar Tipps & Tricks von den Jobvermittlern abschauen. Bevor Sie Stunden damit vergeuden, Formulare auszufüllen oder an einem Codierungstest zu arbeiten, verbringen Sie lieber ein paar Minuten am Telefon mit dem Personalverwalter oder dem Firmenpersonaler, um zu entscheiden, ob es sich überhaupt lohnt, diesen Weg einzuschlagen.

Read more →

Comments { 0 }

So überzeugen Sie Ihren Chef, Ihnen Zeit für persönliche Fortbildung einzuräumen

Obwohl Tech-Profis Zugang zu schier unzähligen, kostenlosen Trainingsprogrammen und Open-Source-Projekten haben, ist es oft schwierig, die Zeit für berufliche Weiterentwicklungen zu finden.

Tatsächlich behaupten einige Experten, dass Tech-Profis circa 20 Stunden pro Woche benötigen, um neue Fähigkeiten zu erlernen und sich diese einzuprägen. Sich aber so viele Stunden von der Arbeitszeit abzuzwacken, ist so gut wie unmöglich! Hier ein Vorschlag: Verwenden Sie ein paar Stunden von Ihrer Arbeitswoche für die berufliche Entwicklung – nachdem Sie die Zustimmung Ihres Chefs eingeholt haben.

Doch mit welchen Ansätzen lässt sich Ihr Vorgesetzter zu dieser Zusage bewegen? Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihren Chef mit fundierten Argumenten davon überzeugen, dass Sie Zeit für Ihre berufliche Weiterentwicklung benötigen.

Read more →

Comments { 0 }

So nutzen Sie eine SWOT-Analyse um Ihre IT-Karriere 2018 nach vorne zu bringen

Die meisten Tools für Karriereplanung haben einen klaren Nachteil: Sie helfen Ihnen nicht dabei, Ihre Position in Bezug auf Ihre Konkurrenz zu verstehen. Außerdem weisen sie nur selten auf externe Risiken oder tote Winkel hin, die Ihre Karriere gefährden könnten.

„Sehen Sie sich selbst als ein wettbewerbsfähiges Produkt und Ihre Karriere als ein Business, das es Ihnen ermöglicht, in der schnelllebigen Tech-Industrie proaktiv zu agieren und zu gedeihen,“ schlägt Karriere-Coach und Autorin Lisa Quast vor. Wie können Sie sich diese neue Ansichtsweise aneignen? Führen Sie Ihre persönliche SWOT-Analyse durch.

Read more →

Comments { 0 }

3 Wege, wie Sie Ihren nächsten potenziellen Arbeitgeber beeindrucken

Ein ausgezeichneter Bildungshintergrund kann ohne Zweifel die Aufmerksamkeit eines Arbeitgebers auf sich ziehen, genauso wie eine Arbeitsperiode bei einem bekannten Unternehmen. Aber selbst, wenn Sie nicht an einer namhaften Hochschule studiert oder bei einer weltberühmten Tech-Firma gearbeitet haben, brauchen Sie sich keine zu großen Sorgen zu machen – Sie können den Personalmanager beim Einstellungsverfahren dennoch beeindrucken.

„Sie benötigen nicht unbedingt einen tiefgehenden technischen Hintergrund, um einen Personalchef oder einen CEO zu beeindrucken,“ erklärt Refael Zikavashvili, Mitbegründer und CEO von Pramp, einer Plattform, die es ermöglicht, technische Interviews live zu üben. „Sie müssen nicht einmal die Antworten auf jede einzelne Interviewfrage kennen.“

Was wollen Tech-Manager also wirklich sehen und hören, wenn sie Kandidaten interviewen? Um Ihnen dabei zu helfen herauszufinden, was Sie vielleicht übersehen, haben wir zwei Firmengründer gebeten zu verraten, was sie beeindruckt. 

Read more →

Comments { 0 }

Pushen Sie Ihre Karriere mit innovativem Mentoring

Mentoring

Die Teilnahme an Mentoring-Programmen geht für viele Entwickler mit einem überdurchschnittlichen Gehalt einher – das behauptet zumindest die StackOverflow 2016 Developer-Umfrage.

Die Teilnehmer dieser Umfrage geben an, dass Mentoring ihnen geholfen hat, verschiedene Herausforderungen zu meistern – wie z. B. ineffiziente Entwicklungsprozesse oder unrealistische Erwartungen seitens der Führungskräfte.

Allerdings reicht das von Arbeitgebern angebotene One-on-One-Mentoring nicht aus, um die steigende Nachfrage nach Beratung, Gedankenaustausch und Coaching zu erfüllen, vor allem in der sich so schnell verändernden Tech-Branche. „Es wird immer schwieriger, Menschen zu finden, die Junior-Profis coachen, weil sich die hierarchischen Organisationsstrukturen nach und nach auflösen“, sagt Nigel Dessau, ein erfahrener Tech-Manager und Gründer von The 3 Minute Mentor. „Glücklicherweise sehen wir die Entwicklung neuer Modelle, die dazu dienen, den unterschiedlichen Bedürfnissen und Umständen der Teilnehmer gerecht zu werden.“

Hier finden Sie einen Überblick der heutigen flexiblen Mentoring-Modelle. Sie können einzeln oder miteinander kombiniert verwendet werden, um Ihre Tech-Karriere anzukurbeln.

Read more →

Comments { 0 }

Warum sich Projektmanager weiterentwickeln müssen

Projektmanager

Die rapide Transformation des Aufgabenfeldes im Projektmanagement zwingt Projektmanager (PMs) dazu, neue Wege zu finden, um ihre Rollen und Arbeitsmethoden aufzuwerten. Um relevant zu bleiben und voran zu kommen, müssen PMs veraltete Taktiken und Systeme loslassen, die zu Projektverzögerungen, Kostenüberschreitungen und Frustration in der heutigen iterativen und inkrementellen Entwicklungsumgebung führen können.

Hier schildern wir fünf veraltete Praktiken, die Sie besser abschreiben und mit modernen Methoden ersetzen, die für die heutige Projektlandschaft besser geeignet sind:

Read more →

Comments { 0 }

So verwandeln Sie einen Consulting-Auftrag in einen Vollzeit-Job

Vollzeit

Nehmen wir mal an, dass Sie als Auftragnehmer nach monatelangem Wechsel von Unternehmen zu Unternehmen endlich einen Arbeitsort finden, an dem Sie sich niederlassen möchten. Die gute Nachricht: Die meisten Arbeitgeber sind gerne bereit, Vollzeitstellen mit bewährten Vertragsnehmern zu füllen – vorausgesetzt, Sie folgen allen notwendigen Schritten, um den Job zu erhalten.

Hier nennen wir einige Faktoren, die einen Arbeitgeber positiv beeinflussen könnten, und ein paar Tipps, um Ihre Position als Vertragsnehmer in einen Vollzeitjob zu verwandeln.

Read more →

Comments { 0 }

Sollten Sie Ihre Karrierelaufbahn mit Ihrem Chef besprechen?

Karrierelaufbahn

Die wichtigste Quelle für Frustration bei der Arbeit für IT-Profis ist das Gefühl, dass die Karriere stagniert, gemäß einer Umfrage von Robert Half Technology. Außerdem klagten vier von zehn Teilnehmern über einen Mangel an Gelegenheiten am Arbeitsplatz, ihre Kompetenzen auf dem neuesten Stand zu halten.

Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden, können Sie nicht warten, bis Ihr Vorgesetzter das Gespräch auf Aufstiegschancen bringt. Um beruflich weiterzukommen, müssen Sie eine Reihe von Gesprächen über eine berufliche Entwicklung initiieren.

Hier sind einige Tipps, um Ihnen bei der Vorbereitung auf diese kritischen Gespräche zu helfen, damit das Ergebnis ein Plan für den von Ihnen gewünschten Aufstieg ist: 

Read more →

Comments { 0 }