Testautomatisierer (m/w)

Ihr weiches QAshmir federt jeden Bug.

Unser Auftraggeber betreibt eines der erfolgreichsten General-Interest-Portale Deutschlands. Nahezu 47 Millionen Unique User nutzen monatlich das bunt gemischte Angebot aus News, Entertainment, Diensten und Shopping. Dafür wird von Frankfurt am Main aus mit zahlreichen Plattformen zusammengearbeitet und stetig an der Marktführerschaft des Produkts gefeilt.

Als Testautomatisierer (m/w) zeichnen Sie sich im agilen Team verantwortlich für die QA von Anwendungen und Web-Portalen. Sie entwickeln und automatisieren Testfälle und führen Sie eigenhändig durch. Von Ihrer Fehleranalyse profitieren dann die Devs. Zudem koordinieren Sie externe Dienstleister für Testings. Kurz gesagt: Hier können Sie die Qualität hoch halten.

Job Portrait

Arbeitgeber

  • gehört führender digitaler Mediengruppe
  • betreibt erfolgreiches General-Interest-Portal
  • 47 Mio. User
  • Standort: Frankfurt am Main

Technologien

  • Selenium, Webdriver
  • JUnit, SoapUI, JMeter
  • Jira

Methoden & Tools

  • QA
  • Software Testing
  • Testautomatisierung
  • Scrum, Kanban

Wissenswert

  • enormer persönlicher Impact
  • große Entscheidungsfreiheiten
  • 38-Stunden-Woche, 30 UT
  • HO-Option
  • agile Teams
  • Duz-Kultur, tolle Kollegen, Betriebsrat

Was bietet mir diese Position?

  • hier treffen Sie auf Duz-Kultur, schlanke Prozesse und große Entscheidungsfreiheiten
  • die Wahl der Tools liegt in Ihrer Hand
  • 38 Wochenstunden, Vertrauensarbeitszeit und Home Office sorgen für Flexibilität
  • ebenso mit dabei: tolle Kollegen und ein engagierter Betriebsrat
  • Top-Büros in Bahnhofsnähe machen die Anreise doppelt leicht
  • und 30 Urlaubstage runden das Paket ab

Was werden meine Aufgaben sein?

  • anhand der Spezifikationen erstellen Sie strukturiert Testfälle, die Sie automatisieren oder manuell durchführen
  • die Wartung, Migration und Auswertung der Testfälle liegt ebenfalls in Ihrer Hand
  • auch funktionale Regressionstests führen Sie mit anschließender Auswertung durch
  • danach steht der Fehleranalyse nichts mehr im Weg – und deren Ergebnisse stimmen Sie mit den Entwicklern ab
  • die erforderlichen Tools richten Sie ein und passen sie an
  • Sie koordinieren externe Dienstleister, etwa für das Crowdtesting

Was sollte ich mitbringen?

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Software-Testing
  • dabei konnten Sie Erfahrung in der Testautomatisierung sammeln
  • mit Softwareentwicklung und Skriptsprachen kennen Sie sich bestens aus
  • in der Produktentwicklung waren Sie meist agil unterwegs (Scrum, Kanban)
  • moderne Testwerkzeuge haben Sie auf der Werkbank (z.B. Selenium, Webdriver, JUnit, SoapUI, JMeter, Mocha)
  • Sie wissen, wie man Testresultate in Jira einbindet
  • am liebsten arbeiten Sie im Team und Qualität ist ihnen wichtig

Was ist ein Plus? (aber keine Voraussetzung)

  • eine Zertifizierung à la ISTQB wäre das Sahnehäubchen

Wenn Ihnen das gefällt, schicken Sie mir einfach Ihre Unterlagen zu, sehr gerne auch per Mail. In einem ersten Gespräch können wir dann ganz offen über den Auftraggeber und alle Details zur Position sprechen.

Viele Grüße

Jean Sebastian Deseniß
IT-Personalberater